Dieter Zwicky

Hihi – Mein argentinischer Vater

Erzählung

Mit dem Schweizer Literaturpreis 2017 ausgezeichnet

»Dieter Zwickys Text orientiert sich weniger am Prosaischen als am Lyrischen. Er erzählt keine stringente Handlung, sondern setzt lose Sätze und kurze Absätze zueinander. In ihren Lücken und Übergängen geschieht, was den Zwicky-Sound ausmacht: das Innehalten nach jedem Punkt, bevor der neue Satz anhebt. Dieses Schriftbild regt förmlich eine laute Lektüre an, bei der die mal heitere, mal grimmige Komik, der unverdorbene Sprachwitz am schönsten erlebbar werden und die Lektüre zum speziellen Vergnügen machen. […] Keiner verstand diese verzwickte Literatur so gut wie der Lektor Werner Morlang, der mit dem Autor auch an diesem Buch gearbeitet hat. Doch er verstarb am 18. November 2015. Ihm ist das Buch auch gewidmet: ›Für Werner, der jetzt schweigt‹«.
Beat Mazenauer in »041–Das Kulturmagazin«, Dezember 2016


Hihi – Mein argentinischer Vater
edition pudelundpinscher
Dieter Zwicky
Hihi – Mein argentinischer Vater
Erzählung
Klappenbroschur
168 Seiten
Preis23,00 EUR
ISBN978-3-906061-09-2

© 2003–16 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen