Wolfgang Hermann

In Wirklichkeit sage ich nichts

Erzählungen

Aus der Gleichzeitigkeit des Schönen und des Schrecklichen, dem ständigen Grenzgang zwischen Wirklichkeit und Unwirklichkeit entwickeln die Erzählungen ihre Kraft und ihre Zerbrechlichkeit. „Wer sich auf diese Literatur einlässt, wird mit dieser Wärme belohnt, die beständig zwischen den Zeilen strahlt – ja, wie ein eigenes Licht.“
Reinhard Kaiser-Mühlecker, Der Standard


In Wirklichkeit sage ich nichts
edition laurin
Wolfgang Hermann
In Wirklichkeit sage ich nichts
Erzählungen
Hardcover mit Schutzumschlag
128 Seiten
Preis15,90 EUR
ISBN978-3-902719-38-6

© 2003–16 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen