Alexandra Klobouk

Lissabon im Land am Rand – Lisboa – num país sempre à beira

In deutscher und portugiesischer Sprache
Übersetzung Aires Graça
Grafikdesign: Eva Gonçalves
Ausgezeichnet als eines der schönsten deutschen Bücher 2016!

Lissabon ist eine Stadt wie keine andere – Lissabon ist die schönste Stadt der Welt! So hatte es Alexandra Klobouk gehört und beschloss kurzerhand, dort zu leben. Entdecken Sie mit ihr gemeinsam die Stadt im Land am Rand, in der man am besten verloren geht, wenn man ihre Geheimnisse entdecken möchte.

Sie wollen wissen, wie man von Lissabons Hügeln aus „Gold schaut“, wie die Portugiesen trotz Krise Unmögliches möglich machen und warum ihnen die Saudade wie ein Dolch im Herzen rührt?

Dann brauchen Sie dieses Buch!

 

Rezensionen:

„Der Band ist ein perfekter Begleiter: Er unterhält, erheitert, tröstet und gibt auch noch Rat.“

Süddeutsche Zeitung

 

„Man Sieht Alexandra Klobouks Bildern an, wie bezaubert sie von dieser Stadt gewesen ist.“

Andreas Platthaus, F.A.Z. Comic Blog

 

„Das reinste Vergnügen!“

Das Magazin


Lissabon im Land am Rand - Lisboa – num país sempre à beira
VIEL & MEHR
Alexandra Klobouk
Lissabon im Land am Rand – Lisboa – num país sempre à beira
Pappband
120 Seiten
Format 13x18 cm
Preis16,95 EUR
ISBN978-3-945596-05-0

mehr zum Titel (extern)

© 2003–16 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen