Elisabeth Schönherr

Tod im Teehaus

Ein Zenkrimi

Als Katharina eines Morgens leblos im Gartenteichvor ihrem Teehaus aufgefunden wird, gibt ihr Tod Rätsel auf. Denn das Mädchen ist nicht ertrunken, sondern an einer Verletzung gestorben. Die Behörden gehen vorerst dennoch von einem Unfall aus, während Boulevardmedien die Eltern im Visier ihrer Berichterstattung haben.
Doch bald schon führen die Spuren in ein buddhistisches Zendo. Außerdem treibt sich ein geheimnisvoller Obdachloser in der Gegend um den Garten der Familie herum.
Inspektor Marek ist alarmiert. Sein Verdacht richtet sich auf eine Freundin der Toten.


Tod im Teehaus
PROverbis
Elisabeth Schönherr
Tod im Teehaus
Ein Zenkrimi
Hardcover
204 Seiten
Preis21,90 EUR
ISBN9783902838124

© 2003–16 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen