Anne-Lise Grobéty

Um im Februar zu sterben

Roman

Hotlist 2016

»Eine Sensation der Schweizer Literaturgeschichte ist wieder da: ›Um im Februar zu sterben‹, der Erstling von Anne-Lise Grobéty.
Zu einem Kultbuch rückte dieser Text auf, als er 1970 unter dem Titel ›Pour mourir en février‹ erschien und bereits ein Jahr später auch in deutscher Übersetzung vorlag. Ein literarisches Wunder war geschehen, denn die Autorin Anne-Lise Grobéty, 1949 in La Chaux-de-Fonds geboren, hatte den Roman mit achtzehn Jahren geschrieben und gleich einen unverwechselbaren Ton angeschlagen.«
Beatrice Eichmann-Leutenegger in »Der Bund« vom 17. Juni 2016


Um im Februar zu sterben
edition pudelundpinscher
Anne-Lise Grobéty
Um im Februar zu sterben
Roman
Klappenbroschur
164 Seiten
Preis23,00 EUR
ISBN978-3-906061-08-5

© 2003–16 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen