Tomasz Różycki

BESTIARIUM

Roman

Aus dem Polnischen von Marlena Breuer

Kein Zweifel, der namenlose Protagonist des Buches hat es mit dem
Alkohol zu weit getrieben. Eigentlich will er nur nach Hause zu Frau
und Kindern – aber wie? Aus dem simplen Vorhaben wird eine
geheimnisvolle, phantasmagorische Reise. Vielleicht durch eine Stadt,
ganz sicher aber durch die Verwicklungen der Erinnerung. Der
eigenen, die der Familien, die des Ortes … »Tomasz Różycki erzählt
sinnlich wie Bruno Schulz, bissig wie Witold Gombrowicz und
hochprozentig-orgiastisch wie Wenedikt Jerofejew«, urteilte schon vor
Jahren die Neue Zürcher Zeitung.


BESTIARIUM
edition.fotoTAPETA
Tomasz Różycki
BESTIARIUM
Roman
Gebunden
200 Seiten
Preis19,80 EUR
ISBN978-3-940524-47-8

© 2003–19 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung