Dietrich von Horn

Immer is’ was

Immer is’ was ist ein fantastischer ­Lebensroman, der collagenartig von der Suche eines ­Heranwachsenden nach dem Sinn des Lebens erzählt. Und was könnte dem Leben mehr Sinn verleihen als der Gewinn einer ­goldenen Prinzessin? Ehe es aber so weit ist, gilt es für den Pseudo-­Prinzen, sich halbwegs tapfer durch das abenteuerliche Nachkriegsdeutschland zu schlagen, ohne gänzlich unter die Räder zu kommen. Aber auch zu Zeiten des Wirtschaftswunders und der 1968er-­Bewegung ist kaum Platz für einen Ritter der verträumten Sorte … Deutsche Geschichte: lakonisch-rotzig und genau ­erzählt, anrührend und vergnüglich zugleich – und von Horn trifft pointiert die Befindlichkeit einer ganzen Generation.


Immer is’ was
Verlag Ch. Schroer
Dietrich von Horn
Immer is’ was
Hardcover mit Schutzumschlag
160 Seiten
Format 19 × 11,5 cm
Preis16,99 EUR
ISBN9783954450121

mehr zum Titel (extern)

© 2003–19 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung