Joachim Ringelnatz

Trostworte für einen Luftkranken

Fluggedichte und -gedanken

Mit diesem fein illustrierten, bibliophil gemachten Bändchen zeigen wir den großen Joachim Ringelnatz als Verehrer und augenzwinkernden Spötter des Flugwesens. Ob es nun eine abenteuerliche Ballonfahrt, eine Fliege im Flugzeug, eine abenteuerlustige Freundin am Seil in höchsten Lüften ist – Ringelnatz findet immer einen geistreichen Reim auf Ungereimtes. Und es erweist sich, daß seine Gedanken zu menschlichen Flugabenteuern auch beinah 100 Jahre nach ihrem Entstehen nichts an Witz und Gültigkeit verloren haben. Im Gegenteil: Lest diese Texte, wenn ihr flugkrank oder Vielflieger seid, wenn ihr einen Fesselballon besitzt oder einen Zeppelin.Und damit das Lächeln nicht endet, sind Ringelnatzens Zeilen mit farbigen Zeichnungen von Florian L. Arnold garniert, die ihrerseits augenzwinkernd ihre Referenz an den Meister des heiteren Gedichts erweisen.

“(…) Grandios, einfach zum Abheben!”
Birgit Böllinger, Sätze&Schätze, Lektorin und Journalistin


Trostworte für einen Luftkranken
Edition Hibana
Joachim Ringelnatz
Trostworte für einen Luftkranken
Fluggedichte und -gedanken
Hardcover
42 Seiten
Format 22,5 x 16 cm
Preis16 EUR
ISBN978-3-9822910-7-9

mehr zum Titel (extern)

© 2003–22 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung