Daniel Fehr, Daniel Bosshart

Die Kartenmacherin

Das richtige Buch für erwachsene Wimmelbildfans, Architekturinteressierte, Stadt- und Weltbummler, Denkmalschützende – und alle, die Freude an schön gedachten & gemachten Büchern haben!
Sanft-irrealer Trip ins Gewimmel von Kleinstadtgassen!
Diese hinreissend detailliert-fantasievoll vom Schweizer Künstler Daniel Bosshart gezeichnete und vom Autor Daniel Fehr erdachte Legende ist trotz aller Surrealität vielleicht nur einen Atemzug von der Wahrheit entfernt: Als die Kleinstadt Eilenburg (nicht das reale Eilenburg!) einen zweiten Südbahnhof einweiht, ist klar, daß man keinen Überblick über die Stadt mehr hat.
Eine Kartenmacherin soll es richten.
Was dann geschieht, folgt den Gesetzen der Fantasie und des realen Behördenirrsinns. Hinreissend detailverliebt gezeichnet und mit einer fabelhaften Schlußpointe versehen, ist dieses Buch eine Freude für Menschen, die gerne genau hinschauen und staunen.
Die „Kartenmacherin“: ein sanft-irrealer Trip ins Gewimmel von Kleinstadtgassen!


Die Kartenmacherin
Edition Hibana
Daniel Fehr, Daniel Bosshart
Die Kartenmacherin
Hardcover
48 Seiten
Format 22,5 x 16 cm
Preis20 EUR
ISBN978-3-946423-13-3

mehr zum Titel (extern)

© 2003–22 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung