Maya Karácsony, Barbara Zibell (Hg.)

Frauennetzwerke in Architektur und Planung

Erfahrungen, Orientierungen.

Das Buch zieht die erste Bilanz zum schweizerischen Frauennetzwerk «Planung, Architektur, Frauen.» (P, A, F.). Das Netzwerk hatte sich ab 1994 für die Sichtbarkeit und Teilhabe von Frauen in den planenden und bauenden Berufen eingesetzt und 2012 aufgelöst. Damals wurde beschlossen, die Geschichte der P, A, F. aufzuarbeiten mit dem Ziel, daraus Lehren für gegenwärtige und künftige Netzwerke zu ziehen. Das Buch schaut aber nicht nur zurück. Es enthält auch über ein Dutzend Einschätzungen aktiver Netzwerkerinnen aus Architektur, Bau und Planung im ganzen deutschsprachigen Raum. Ein weiteres Kapitel listet Erfolgskriterien, Tipps und No-Gos für Netzwerke auf. Auch ein Verzeichnis aktueller Frauennetzwerke in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört zum Umfang. Mit einem Vorwort von Beatrice Aebi, Präsidentin Netzwerk Frau+SIA.

Gestaltung: Jenny Jey Heinicke.

 


Frauennetzwerke in Architektur und Planung
Edition Hochparterre
Maya Karácsony, Barbara Zibell (Hg.)
Frauennetzwerke in Architektur und Planung
Erfahrungen, Orientierungen.
Softcover gebunden
126 Seiten
Format 21 x 29,7 cm
Preis19,00 EUR
ISBN 978-3-909928-49-1

mehr zum Titel (extern)

© 2003–21 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung