Thomas Kaestle (Hrsg.)

MIND THE PARK.

Planungsräume / Nutzersichten / Kunstvorfälle

MIND THE PARK thematisiert die Zusammenhänge von Planung, Verwaltung, Kreativität und öffentlichen Grünflächen. Die Künstlerinnen Anna Grunemann, Andrea V. Lüdinghausen, Christiane Oppermann, Margit Schild und an Seebach stellten dabei als Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Forschung Fragen nach den Menschen, die als Mitarbeiter einer Verwaltung städtische Gartenanlagen konzipieren und umsetzen, nach deren alltäglichen Arbeitsstrukturen, professionellen Routinen und persönlichen Möglichkeiten, urbanen Raum und Stadtgesellschaft zu prägen.


MIND THE PARK.
Fruehwerk Verlag
Thomas Kaestle (Hrsg.)
MIND THE PARK.
Planungsräume / Nutzersichten / Kunstvorfälle
broschiert
144 Seiten
Format 20 x 29 cm
Preis24,50 EUR
ISBN978-3-941295-06-3

© 2003–19 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung