verlag-3062

Kontaktdaten


Ink Press GmbH
Manessestrasse 170
8045 Zürich
Schweiz

ink-press.ch

Ink Press GmbH

So lange es Menschen gibt, werden Geschichten erzählt. Bei manchen Geschichten lohnt es sich, sie festzuhalten. Sie kommen im Programm von Ink Press unter anderem aus Bulgarien, dem Land, wo der älteste Goldschatz der Menschheit gefunden wurde. Es sind universelle Geschichten, die berühren und die uns im Innersten treffen.

Die Bulgarische Reihe versammelt die aufregendsten Stimmen und beginnt mit dem biographischen Roman „Alkohol von Kalin Terzijski. Er gehört in seinem Land zu einer ganz neuen Generation von Dichtern, die sich Gehör verschafft – erstmals auch im deutschsprachigen Raum. Die einzelnen Cover-Illustrationen gestalten Schweizer Künstlerinnen.

Für Ink Press ist es wichtig, in steter Berührung mit den Künsten zu sein. Dies bringt Bücher hervor, die die Zeit überdauern, da es in der Kunst, die sie in sich tragen, um alles geht. Das Programm ist die Einladung an Sie, diese Geschichten weiterzuerzählen und zu fallen, ohne sich zu verletzen.

Spread it if you like it!


Publikationen



© 2003–20 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung