Kulturstiftung Leipzig (Hg.)

Renaissance und Musik

Die Musikstadt Torgau und der Komponist Johann Walter (1496–1570)

Die Renaissancestadt Torgau gilt als ein politisches Zentrum der Reformation. Das Wirken Martin Luthers findet neben Wittenberg in der Residenzstadtstadt Torgau einen entscheidenden Ausgangspunkt. Dem Reformator stand in musikalischen Belangen Johann Walter (1496–1570) zur Seite. Der Sänger, Komponist und spätere Leiter der Hofkapelle des Kurfürsten von Sachsen gründete nicht nur die erste evangelische Kantorei, sondern veröffentlichte mit dem »Geistlichen Gesangbüchlein« 1524 das erste evangelische Chorbuch überhaupt. Walter legte die musikalischen Grundlagen für Komponisten wie Heinrich Schütz oder Johann Sebastian Bach.
Der 450. Todestag Johann Walters 2020 bietet Gelegenheit der Sternstunde europäischer Kultur- und Musikgeschichte, die mit dem Namen des evangelischen Urkantors verbunden ist, umfassend zu würdigen.

Sonderedition der Leipziger Blätter
.

Aus dem Inhalt:

Michael Ernst · Einst eine Hauptstadt der Musik – Vom Marktflecken zur »Amme der Reformation«
 – Christa Maria Richter · Leben und Werk von Johann Walter – 
Claus Fischer · Wahrscheinlich die erste deutsche Oper – In Torgau wurde 1627 wurde die »Dafne« von Heinrich Schütz uraufgeführt
 – Michael Maul · »Gottes Wort will gepredigt und gesungen sein« – Luthers Vision und ihre praktische Umsetzung – 
Ekkehard Saretz · Die Geschichte der Torgauer Kantorei nach Johann Walter
 – Ekkehard Saretz · Musik- und Orgeltradition in Torgau
 – Lydia Klöppel · Die Kapelle im Schloss Hartenfels – Der Prototyp des evangelischen Kirchenbaus
 – Sebastian Schulze · Musizierende Engel – Die Engeldecke im Bürgermeister-Ringenhain-Haus
 – Stefanie Molnar · Klang und Glaube im Priesterhaus
 – Cornelia König · Die Torgauer Renaissancetänzer – Renaissancetanz, Geschichte und gelebte Tradition
 – Christoph Krummacher · Die Johann Walter Plakette des Sächsischen Musikrats – 
Dieter Beckmann · Torgauer Chorvielfalt
 – Roland Schubert · TORGAU – »Renaissance- und bel canto-Stadt« – Internationale Sächsische Sängerakademie Schloss Hartenfels
 – Peter Nowack · Johann Walter und sein Weg in die Gegenwart des Torgauer Gymnasiums
 – Elvira Dreßen · Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ Nordsachsen – 
Georg Frackowiak · Tradition und junge Künstler – Die Torgauer Rathauskonzerte
 – Elvira Dreßen · Musikscheune Melpitz – Anne-Sophie Dreßen · Sonderausstellung zum Film »Frühlingssinfonie« von 1983


Renaissance und Musik
Passage-Verlag
Kulturstiftung Leipzig (Hg.)
Renaissance und Musik
Die Musikstadt Torgau und der Komponist Johann Walter (1496–1570)
Broschure
64 Seiten
Format 
22,5 x 30 cm
Preis8,50 EUR
ISBN978-3-95415-100-4

mehr zum Titel (extern)

© 2003–21 Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen | Datenschutzerklärung